Leere VS2010 Solution in Nautilus

Ich habe schon einmal geschrieben, wie man eine neue VS2008 Solution mit dem Explorer anlegen kann.Das selbe ist natürlich auch für gnomes Nautilus möglch.Einfach eine der Vorlagen (2008 oder 2010) ablegen im Template-Verzeichnis ablegen und mit “nautilus -q” Nautilus neu weiterlesen

Explorer-Erweiterung (shell extension) mit Python

Die Problemstellung: Eine Verzeichnisstruktur soll automatisch erstellt werden, und zwar über einen Eintrag im Context-Menü des Explorers.Die ganze Vorgeschichte ist hier.Nun die Lösung in Python. Das ganze ist recht übersichtlich: Für die Verwendung muss Python installiert sein (Empfehlung: 2.6) und weiterlesen

CCD-Projekt Verzeichnisstruktur automatisiert erstellen

Im „Clean Code Developer Camp“ bekam ich die Empfehlung, dass die Verzeichnisstruktur in einem Projekt (Entwicklungsverzeichnisse, keine Abrechnungen, Verträge oder so…) einheitlich sein sollte. Die Empfehlung war unter dem Toplevel die Folgenden Unterverzeichnisse: bin – Alles, was erstellt wird (start.exe, weiterlesen

Leere VisualStudio 2008 Solution im Explorer

von Stefan bekam ich mal den Tipp wie man den Explorer dazu bringt, dass man eine leere VS2008 Solution anlegen kann (Datei – Neu – Microsoft Visual Studio 2008 Solution).Hier gibt’s das nochmal zum Nachlesen. Da ich schon immer mal weiterlesen

Mein erstes Blog

Das ist es also.. Mein erstes Blog. Viel Zeit ist immer wenig – bei mir zumindest. Mal sehen was hier so landet. Ich war bei Stefan Lieser und Ralf Westphal im Clean Code Developer Camp und versuche mich daher als weiterlesen