Donnerstag, 11. März 2010

Neo-Layout und Geschwindigkeit zum Zweiten.

Über das neo-Layout hatte ich ja bereits berichtet.
Ich bin mit meiner Geschwindigkeit immer noch nicht viel weiter...
26 Wörter
Aber dafür mit meiner Tastatur:

Problematisch ist an dem Ganzen, dass ich beim Arbeiten nicht "einfach" auf neo umstellen kann. (Man stelle sich einen Mitarbeiter vor, der nichts ahnend an meinen Rechner geht und etwas tippen will...)
Somit arbeite ich die meiste Zeit des Tages mit QWERTZ, bei längeren Texten schalte ich "heimlich" auf neo um (NeoVars sei Dank)...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen